Hier kommt die Wahrheit ans Licht

Hier kommt die Wahrheit ans Licht

Worum geht´s?

Der Ehetauglichkeitstest ist ein echter Klassiker, bei dem Ihr durch Quizfragen testen könnt, ob das Brautpaar wirklich zueinander passt. Das Hochzeitspaar muss Rücken an Rücken sitzen. Dann bekommen beide jeweils zwei Schilder. Auf einem davon ist der Bräutigam abgebildet, auf dem anderen die Braut.

Die Fragen werden à la „Wenn Ihr einmal Kinder habt, wer von Euch wird der strengere Elternteil?“ formuliert. Die beiden antworten, indem sie entweder das Schild mit sich selbst oder das mit dem anderen hochhalten. Wenn also Anna und Ben getestet werden und beide der Meinung sind, dass Anna der strengere Elternteil wäre, halten beide das „Anna“-Schild hoch.

Unter dem Paar wir ein Korb aufgestellt, jedes Mal, wenn die beiden übereinstimmend antworten, werfen die Gäste Geld in den Korb.

Was brauchen wir dafür?

  • zwei Stühle
  • vier Schilder (je zwei für Braut und Bräutigam)
  • einen Korb
  • etwa 10 Quizfragen
     

Unser Tipp:
Vielleicht wollt Ihr Patenkinder, Nichten, Neffen oder Kinder von Freunden des Paares in die Vorbereitungen einbeziehen? Vielleicht haben sie ja Lust, das Brautpaar für die Schilder zu basteln oder zu malen. Das verleiht dem Spiel auch gleich eine viel charmantere Note, als wenn Ihr einfach nur die Namen der beiden auf die Schilder schreibt.

Bildquelle: Myroslava Malovana